Passo Fedaia | 2057 METER | Canazei Malga Ciapela
Der Dolomitenpass Passo Fedaia stellt die Verbindung zwischen Canazei im Fassatal und Malga Ciapela am Fuße der Marmolata her. Die meist 5 bis 7 Meter breite Passstraße mit einer höhe von 2057 Meter und einer maximal Steigung von 16%, führt von Canazei im Fassatal über Alba di Penia nach Malga Ciapela. In etwa auf Passhöhe liegt der Stausee Lago Fedaia, der an beiden Enden je eine Staumauer hat. Die Passstraße verläuft am Nordufer des Stausees entlang. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist die Passstraße auch im Winter geöffnet.